Bernhard Furrer


Architekt
Denkmalpfleger

Fotothek

Im Verlauf der Jahre der denkmalpflegerischen Tätigkeit in der Schweiz und im Ausland sowie der Lehrtätigkeit in Mendrisio und Bern sind knapp 45’000 fotographische Aufnahmen von Bauten entstanden, anhand derer die Objekte dokumentiert, bzw. den Studierenden denkmalpflegerische Fragen am praktischen Beispiel erläutert werden konnten. Die Aufnahmen wurden bis 2005 analog (Diapositive) gemacht; diese wurden im Verlauf der Zeit zu einem kleinen Teil und mit unterschiedlichen Qualitätsansprüchen digitalisiert (durch den Vorgang werden jeweils die Randbereiche beschnitten). Die Sammlung wurde 2105 dem Eidgenössischen Archiv für Denkmalpflege in der Nationalbibliothek Bern übergeben. Ab 2006 wurde digital gearbeitet.

Eine kleine Auswahl der Aufnahmen wird hier zur Verfügung gestellt; es handelt sich nicht um sorgfältig geplante Serien, die einen Bau umfassend darstellen, sondern um Aufnahmen, die besondere Interessen des Autors zeigen. Neben Fotos von Objekten, die ihn in jüngerer Zeit beschäftigt haben, werden vor allem Aufnahmen von Bauten eingestellt, für die brauchbare Aufnahmen, namentlich auch der Innenräume, im Netz nicht einfach zu finden sind.

Das Copyright verbleibt beim Autor. Es ist ausdrücklich untersagt, die Bilder in sozialen Medien zu verwenden. Die Fotos dürfen indessen privat und für wissenschaftliche Zwecke genutzt werden unter der Bedingung, dass als Autor «Bernhard Furrer, bernhard-furrer.ch» genannt wird.

Die Angaben zu den einzelnen Bauten enthalten lediglich die wichtigsten Fakten: Kanton (bei den in der Liste danach folgenden ausländischen Bauten: Staatsbezeichnung) _ Standortgemeinde _ Name des Objekts oder genauere Adresse _ Verfasser oder Verfasserin, Bauzeit oder Jahr der Fertigstellung == Jahr der Aufnahme.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.